Eine 65-jährige Fahrradfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Sonntag um 20.25 Uhr schwer verletzt. Die Geschädigte befuhr den Oberen Kaulberg in Richtung Stadtmitte (Höhe Hausnummer 7), als von rechts aus einer Grundstücksausfahrt zwei unachtsame Radfahrer fuhren und es zur Kollision mit der vorfahrtsberechtigten Frau kam. Die 65-Jährige stürzte vom Fahrrad und musste mit dem Rettungsdienst ins Klinikum eingeliefert werden. Der Unfallverursacher sowie dessen Begleiter blieben anschließend nicht an der Unfallstelle zurück, sondern setzten ihre Fahrt unvermittelt fort. Die Bamberger Polizei bittet daher um Hinweise hinsichtlich des unbekannten Unfallverursachers sowie dessen bislang ebenfalls nicht bekannten Begleiters.