An der Einmündung Sodenstraße/Schützenstraße übersah am Dienstagmorgen eine Radfahrerin einen vorfahrtsberechtigten Opel. Im Kreuzungsbereich krachten die Unfallbeteiligten ineinander. Die Radlerin zog sich leichte Verletzungen zu. Am Opel entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro.