Ein bislang Unbekannter hat an einer Tankstelle an der Bahnhofstraße in Uehlfeld zwei Säcke mit Hausmüll hinterlassen. Ein weiterer Unbekannter entsorgte am Rosenbühl in Gerhardshofen eine größere Menge Tetrapaks illegal. In beiden Fällen wurden von der Polizei Neustadt Bußgeldverfahren wegen einem Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz eingeleitet. Sollten die Verursacher ermittelt werden können, dann erwarten sie neben einem empfindlichen Bußgeld auch die Kosten, die den Gemeinden für die ordnungsgemäße Entsorgung entstanden sind.