In eine am Mittwochvormittag in der Lichtenfelser Straße/An der Angelbrücke durchgeführte Verkehrskontrolle geriet ein 58-jähriger Rollerfahrer. Bei der Überprüfung wehte den Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Ein daraufhin durchgeführter Alkotest erbrachte den stolzen Wert von 1,54 Promille.