Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr verständigte eine Münnerstädter Bürgerin die Polizei, weil sie zwei junge Leute beim Graffitisprayen beobachtet hatte. Die Streifenbeamten trafen in Tatortnähe auf zwei junge Männer, die Spraydosen bei sich hatten. Gegen beide Beschuldigte laufen Ermittlungen wegen Sachbeschädigung. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Sprayer wieder auf freien Fuß gesetzt. pol