Am Donnerstag kurz vor 0.30 Uhr nahmen Zivilbeamte der Polizei in der Sandstraße deutlichen Marihuanageruch wahr. Kurz darauf ertappten sie zwei junge Männer im Alter von 20 und 23 Jahren beim Konsumieren eines Joints. Ermittlungen gegen die beiden jungen Männer wegen des Verdachts von Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz sind die Folge.