An prominenter Stelle und in unmittelbarer Nähe zum Schulungsraum der BRK-Bereitschaft Küps im Rathaus entstand eine Doppelgarage mit besonderer Höhe für den neuen Einsatzwagen der schnellen Einsatzgruppe (SEG) inklusive eines Versorgungsanhängers des BRK-Kreisverbandes. Die Garagen "Am Anger", die seit 1993 vom BRK genutzt wurden, sind im Laufe der Zeit für die größer gewordenen Gerätschaften des Katastrophenschutzes zu klein geworden. Durch den Abbruch einer Scheune im Mai 2019 und den Grunderwerb durch den Markt Küps konnte die Fläche für den Neubau geschaffen werden. Die Baumaßnahme kostete 125 000 Euro. Nach nur gut einem Jahr Bauzeit erfolgte die Schlüsselübergabe. hän