Das DBfK-Pflegemobil macht am Montag, 19. März, Station am Klinikum Kulmbach, Albert-Schweitzer-Straße10. Von 10 bis 16 Uhr erhalten alle interessierten Bürger im Eingangsbereich des Klinikums Informationen und wertvolle Adressen rund um die Pflege zu Hause. Das Team des Berufsverbandes für Pflegeberufe ist auch Ansprechpartner für beruflich Pflegende. Zu allen Themen gibt es kostenloses Infomaterial. red