Das DBfK-Pflegemobil macht am Donnerstag, 22. März, Station am Klinikum Coburg, Ketschendorfer Straße 33. Von 10 bis 16 Uhr erhalten Interessenten Informationen rund um die Pflege zu Hause.Das Team des DBfK ist auch Ansprechpartner für beruflich Pflegende. red