Natur pur und viel Abenteuer können Jungen im Alter von elf bis 13 Jahren von Montag, 28., bis Mittwoch, 30. Mai, in den Pfingstferien erleben, wenn es wieder heißt: Jungs in der Wildnis! In Neustadt (bei Coburg) am Waldrand gelegen, befindet sich die Blockhütte, die während der Freizeit als eigene Unterkunft dient. Dort und um die Hütte herum gibt es einiges zu erleben, wenn sich die Jungs mit der Natur und mit der Gruppe beschäftigen können. Alle besonders Abenteuerlustigen werden außerdem die Möglichkeit haben, ihr Nachtlager im Freien aufzuschlagen. Die Anmeldung ist schriftlich über die KJR-Homepage (www.kjr-forchheim.de) oder über das Jugendbüro bis Sonntag, 13. Mai, möglich. Alle weiteren Informationen sind auf der Internetseite des KJR oder unter der Telefonnummer 09191/7388-0 erhältlich. red