Beim Orgelkonzert am Sonntag, 3. Juni, um 17 Uhr in der Klosterkirche erklingen Orgelmusiken zur Hochzeit. Viele bekannte und beliebte Orgelstücke, die zu Hochzeiten gewünscht werden, hat Thomas Köhler zusammengetragen und präsentiert sie in diesem Orgelkonzert. Hierzu zählen die Hochzeitsmärsche, die bekannten Ave Marias von Bach und Schubert, das Ave verum von Mozart und das Laudate Dominum. Ebenso dürfen Händels Schlage wie das Largo, das Halleluja oder die Ankunft der Königin aus Saba nicht fehlen. red