Beamte der Lichtenfelser Polizei bemerkten am Sonntag gegen 0.15 Uhr ein Kleinkraftrad auf der Ortsverbindungsstraße Rattelsdorf-Unterbrunn, das in einen Feldweg abbog. Deshalb sollte der Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen werden. Der 39-jährige Rollerfahrer versuchte noch, zu verschwinden, konnte aber angehalten werden. Schließlich stellten die Beamten fest, dass an dem Kleinkraftrad kein gültiges Versicherungskennzeichen angebracht war. Der 39-Jährige erhält nun eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.