In der Ludwigstraße kam einer Polizeistreife am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr ein Radfahrer ohne Licht entgegen. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 30-jährigen Mann fest, ein Alkotest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Der Radler muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. pol