Ein 25-Jähriger Mopedfahrer wurde am späten Sonntagnachmittag einer Verkehrskontrolle unterzogen. Sein vierjähriger Sohn befand sich als Sozius auf dem Vehikel. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 25-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es konnten auch drogentypische Auffälligkeiten bei ihm festgestellt werden. Nachdem ein Drogentest positiv verlief, gab er auch zu, kurze Zeit vorher Marihuana konsumiert zu haben. pol