Mit Sonderangeboten und kleinen Geschenken für die Kunden hat der Discounter Norma die große Neueröffnung seiner Filiale in Attelsdorf gefeiert. Im Januar 2018 begann der Bau - die alte 600-Quadratmeter-Filiale ließ Norma abreißen und an der Stelle eine doppelt so große neu errichten. Norma-Niederlassungsleiter Franz Fritzenschaft begrüßte seine Gäste voller Freude: "Wir haben heute mit 1200 Quadratmetern die modernste und größte Norma-Filiale der Region eröffnet."
Fritzenschaft hebt bei den Neuerungen besonders die Vergrößerung von allem hervor: "Wir haben statt 20 Angebotskörben nun 120, das Kühlregal ist 32,50 Meter lang." In Zukunft will das Unternehmen weitere Filialen auf diese Weise vergrößern, um den Kundenwünschen entsprechend gerecht zu werden, verspricht Fritzenschaft.