Am Tag der Orgelweihe in St. Hedwig öffnete auch die gleichnamige katholische Kindertagesstätte für zahlreiche Gäste ihre Türen. Nach der Segnungsfeier lud der festlich geschmückte Garten der Kita alle Besucher zum Verweilen bei einem Weißwurstessen ein. Am Nachmittag konnten die Kinder in der Kita eine Menge erleben, heißt es in einem Bericht der Kita. Das Motto und Jahresthema lautete "Wir Kinder dieser Erde". Als Festgelände und Bühne diente den kleinen Akteuren das Außengelände.


Mit Beifall belohnt

Rund um den Globus entführten die Kleinen der Kita mit Tänzen und Liedern bei der Aufführung ihre Eltern und Großeltern. Diese wurde von Klein und Groß gleichermaßen mit herzlichem Beifall quittiert. Es herrschte Hochbetrieb auf dem Gelände in der Egerlandstraße. Und so wusste die Leiterin der Einrichtung, Beate Gehr, dass sich die viele Arbeit, die das Kita-Team und die Eltern der 63 kleinen Besucher in die Vorbereitung gesteckt hatten, gelohnt hat. Es gab alles, was Kinderherzen höherschlagen lässt: eine Schatzsuche, Klangspiele, Zöpfe flechten, Fächer bemalen und verschiedene Geschicklichkeitsspiele. Bei Spiel, Spaß, gutem Essen und tollem Wetter klang das Fest gemütlich aus. red