Bis jetzt sind bereits über 20 Verkaufs-Pferde, -Ponys und -Esel für den Pferdemarkt in Mürsbach angemeldet. Es handelt sich mittlerweile um den einzigen in der Region. Traditionell und bereits seit über 25 Jahren findet die Veranstaltung auf dem Hafllingerhof Schmittlutz statt. Diese ist inzwischen selbst mit drei Generationen im Einsatz: Im Hintergrund werden auf organisatorischer Ebene ebenso die Strippen gezogen, wie das beliebte Show-Programm (Sonntag ab 13 Uhr) choreografiert wurde. Es wirken aber auch Familienmitglieder auf dem Pferderücken mit. Highlight wird ein auswärtiger Showreiter sein. Der Pferdemarkt beginnt am Sonntag um 10 Uhr. Händler und Privatpersonen, die ihre Tiere anbieten möchten (Equidenpass Voraussetzung) können dies unter Handy 0170/4410784 anmelden. Bereits am Samstag vor dem Markt, 12. Mai, findet einen Kutschenrundfahrt durch den Itzgrund statt. Eine Augenweide für Pferdeliebhaber. Start ist um 10.30 Uhr am Hof. Die Gespanne kehren gegen 14 Uhr wieder zurück. Festzeltbetrieb mit Unterhaltungsmusik wird ab 18 Uhr geboten. Archivbild: Rinklef