Ein Mutter-Eltern-Segen zum Thema "Leben braucht Segen" findet am Sonntag, 8. Juli, von 10 bis 11 Uhr im Schönstattzentrum Marienberg statt. Der Mutter-Eltern-Segen ist ein Projekt für Frauen und Familien, die ein Kind erwarten. Viele erleben in diesem Segen die Zusage Gottes: Ich bin bei dir! Von Gottes Segen umfangen zu werden, bedeutet spürbare Stärkung zu erhalten, die innere Ruhe schenkt. Im Anschluss an die Segensfeier sind alle zu einem Imbiss ins Kentenich-Haus eingeladen. Kosten entstehen keine. Anmeldung erbeten bei Heike Ramer, Telefonnummer 0951/75613, oder E-Mail an heike_franzi@web.de. red