Die Schönstattbewegung Frauen- und Mütter möchte darauf aufmerksam machen, dass am Mittwoch, 2. Mai , "Mütter beten für ihre Familie" aus Termingründen entfällt. red