Leserfoto  Die aufgehende Sonne strahlt durch die Gerstenähren und durch die dünnen Blütenblätter des Klatschmohns und lässt die Aufnahme unseres Lesers Fred Kauppert aus Pödeldorf wie ein Ölgemälde erscheinen. Die Idylle hat einen Grund: Wohl wegen des im Weg stehenden toten Baumes im Feld wurde eine kleine Fläche nicht mit Spritzmittel benetzt, so dass sich der Mohn entfalten konnte.