Auf der Kreisstraße bei Kirchrimbach ist es am Montag gegen 18.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben eines 16-jährigen Mofafahrers habe ihn kurz nach dem Ortsausgang in Fahrtrichtung Markt Taschendorf ein dunkles Auto mit überhöhter Geschwindigkeit überholt. Dadurch erschrak der Jugendliche so sehr, dass er nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250 Euro. Das dunkle Auto entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die Neustädter Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.