Die Mitziehtechnik ist ein fotografisches Stilmittel, mit dem man die Bewegungsdynamik eines Motivs über ein Standbild in der Fotografie darstellen kann. Dem Betrachter des Bildes wird auf dem ersten Blick vermittelt, dass sich während der Aufnahme das Fotomotiv mehr oder weniger schnell bewegt hat. Durch den mit dem Motiv im Sucher synchronen Kameraschwenk mit langer Verschlusszeit verwischt der Hintergrund in die Gegenrichtung und vermittelt dem Betrachter diesen Bewegungseffekt. Wichtig ist dabei, dass im aufgenommenen Bild das fotografierte Objekt noch klar und scharf zu erkennen ist. Eine hervorragende Gelegenheit zum Üben dieser Aufnahmetechnik bietet der jährlich stattfindende Baur-Triathlon in Altenkunstadt. Bei dieser Veranstaltung entstand auch das Foto rechts von Herbert Ramer. Es ist das "Bild des Monats Juli" des Lichtenfelser Foto Clubs.