Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Samstagmittag angehalten und einer Kontrolle unterzogen, da er während der Fahrt keinen Sicherheitsgurt trug. Hierbei fielen im Fahrzeuginnern ein Einhandmesser sowie mehrere weitere Messer auf. Da der Besitzer kein berechtigtes Interesse am Führen dieser Waffen angeben konnte, wurden sie sichergestellt. Des Weiteren wurde Anzeige nach dem Waffengesetz erstattet.