Ein 35-jähriger Mann war am Montagabend, gegen 19.35 Uhr, mit seinem Mountainbike in der Gymnasiumstraße in Richtung Manggasse. Dabei stürzte er ohne Fremdeinwirkung von seinem Fahrrad und blieb laut Zeugenaussagen zunächst reglos auf der Straße liegen. Er klagte über Kopfschmerzen und kam zur Behandlung in ein Bad Neustädter Krankenhaus. Ein am Unfallort durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,98 Promille. pol