Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) veranstaltet am morgigen Samstag, 7. Juli, eine Tour durch das Weltkulturerbe. Die etwa zweistündige Radtour führt zu den Schönheiten Bambergs. Dabei sollen die Teilnehmer mit ausgebildeten ADFC-Tourenleitern den Hain, die grüne Lunge der Stadt, den Weinberg bei St. Michael, die Gärtnerstadt und den Treidelpfad entdecken. Auf der etwa 20 Kilometer langen Strecken erhalten die Radler wissenswerte Informationen zur Stadt und ihrer Geschichte, berichten die Veranstalter. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Tourist-Information, Geyerswörthstraße 5. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Anmeldung und Ticketkauf vorab beim TKS. red