Bei der Verkehrskontrolle einer 32-jährigen Autofahrerin am Donnerstagabend in der Bahnhofstraße nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Die Probe mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 1,3 Promille. Die Fahrerin musste zur Polizeiinspektion mitkommen, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Sachbearbeiter ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr. pol