Am Montagvormittag kontrollierten Beamte der Polizei Neustadt einen BMW in Fürth am Berg. Am Steuer saß ein 50-jähriger Mann aus dem Landkreis Coburg. Bei ihm stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 0,76 Promille. Ein gerichtsverwertbarer Atemtest in der Dienststelle ergab schließlich 0,86 Promille. Dafür erwartet den 50-Jährigen ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.