Beamte der Polizeiinspektion Bad Kissingen stellten am Dienstagabend einen 34-Jährigen, der aufgrund von anderweitigen Ermittlungen mit dem Fahrrad flüchtete und versuchte, sich in einer Kleingartenanlage im Schwimmbadweg zu verstecken. Bei dem Mann wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,4 Promille. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. pol