Die Sektion Kulmbach des Deutschen Alpenvereins lädt am kommenden Dienstag, 20. Februar, zu einer interessanten Multivisionsschau unter dem Titel "Mingalaba - im Land der Pagoden" ein.
Der Ludwigschorgaster Extremsportler Michael Kraus wird nicht nur über spannende 190 Laufkilometer erzählen, sondern auch viel von Land und Leuten berichten.
Bei seinem 19-tägigen Trip in Myanmar waren die Shwedagon-Pagode, Bagan und der Inle-See absolute Höhepunkte, ebenso die Ortschaften, die abseits vom Tourismusstrom liegen.
Der Vortrag mit faszinierenden Aufnahmen von Pagoden, Mönchen und Landschaften findet bei freiem Eintritt um 190 Uhr im Vortragssaal des Brauereimuseums in der Hofer Straße 20 statt. red