Alle vier "Winter-Azubis" der Firma Marcapo, die Marketingportale entwickelt und betreibt, treten eine qualifizierte Festanstellung bei dem Eberner Unternehmen an, teilt die Firma mit. Geschäftsleitung und Team gratulierten den frisch gebackenen Kaufleuten in einer Feierstunde.
Alle vier konnten ihre dreijährige Ausbildungszeit auf zweieinhalb Jahre verkürzen. Melanie Matern, Teamleiterin Personal bei Marcapo, macht darauf aufmerksam, dass noch Ausbildungsplätze frei sind für Kaufleute im Dialogmarketing.
Rosmarie Müller aus Saargrund in Thüringen absolvierte die Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation und unterstützt nun als Projektassistentin das Team Projektmanagement. Auch Eva Steppert aus Kirchlauter legte ihre Prüfungen zur Kauffrau für Marketingkommunikation erfolgreich ab. Sie arbeitet ebenfalls künftig als Projektassistentin, um Projekte voranzubringen. Bei beiden stehen Planung, Steuerung und Organisation von internetbasierten Marketingportalen im Vordergrund. Anna Frete aus Königsberg, und Monika Soutschek aus Burgpreppach beendeten erfolgreich ihre Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing. Anna Freter arbeitet als Junior-Werbeberaterin im Team Finance. Sie berät Kunden aus dem Bereich Versicherungen bei deren ihre Marketingplanung. Monika Soutschek erhielt ebenfalls eine Stelle als Junior-Werbeberaterin im Team Health Care. Sie studiert berufsbegleitend Betriebswirtschaft an der Hochschule Coburg. red