In den frühen Abendstunden kam es in einem Wohnheim im Innenstadtbereich in Ebern zu einem Streit zwischen einem 24-jährigem Mann und seiner Ex-Partnerin. Im Laufe des Streites zückte der Mann ein Messer aus seinem Nachttisch und bedrohte damit die Frau. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei die Dame leicht verletzt wurde. Das Messer wurde hierbei jedoch nicht eingesetzt. Der amtsbekannte Mann wurde von der Polizei festgenommen werden. Auf ihn wartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung, Körperverletzung sowie Beleidigung. Er wurde anschließend ins Bezirkskrankenhaus Werneck eingeliefert.