Zu Beginn des neuen Schuljahres lädt die Bamberger Dommusik interessierte Kinder ab der 2. Grundschulklasse ein, sich einem der Chöre am Dom anzuschließen. Das Singen findet in Kleingruppen und unter strenger Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsregeln statt. Neben einer fundierten stimmlichen und musikalischen Ausbildung durch erfahrene Gesangspädagogen erleben die Kinder das anspruchsvolle Musizieren in einer guten Gemeinschaft in Domchor und Mädchenkantorei. Höhepunkte im Chorleben sind das Singen in der Bamberger Kathedrale in Gottesdienst und Konzert und die jährlichen Chorreisen. Die ersten Treffen der Buben sind am Donnerstag, 10. September, um 16 Uhr, oder am Montag, 14. September, um 15 Uhr im Haus der Domchöre, Mittlerer Kaulberg 35. Die Mädchen treffen sich an den gleichen Tagen jeweils um 16 Uhr. Nähere Auskünfte unter Telefon 0951/502-1901 oder im Internet unter www.bamberger-dommusik.de. red