Völlig ausgerastet ist am Freitag gegen 17.30 Uhr offenbar ein Lkw-Fahrer in Mittelsteinach. Er trommelte mit Fäusten gegen die Beifahrerseite eines haltenden Autos, das eine 58-Jährige steuerte, und verursachte dabei Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. Die Frau hatte den Lkw zuvor zwischen Abtsgreuth und Mittelsteinach überholt. Dabei habe es nach ihren Angaben aber kein Problem gegeben. Der Aggressor wird von der Geschädigten als etwa 50 Jahre alt, rund 175 cm groß, von kräftiger Statur mit sehr kurzen Haaren oder Glatze beschrieben. Vor dem Auto der Frau stand ein Paketdienstfahrzeug wartend an der Einmündung. Dessen Fahrer und mögliche weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefon 09161/88530 bei der Polizei zu melden. pol