Der Fachbereich Frauenpastoral des Erzbistums Bamberg lädt am Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr in die Institutskirche am Holzmarkt zur abendlichen Liturgie "inneHalt" ein. Sie trägt den Titel "Seelenspeise". Die Abendliturgie "inneHalt" wird von Frauen vorbereitet und durchgeführt. Die Themen orientieren sich am Jahreskreis und stehen immer in Bezug zur Lebenswirklichkeit von Frauen - in der Bibel, in der Geschichte und vor allem heute. Texte, Lieder und Gebete zeichnen sich durch eine Weite der Gottesbilder und durch eine geschlechtersensible Sprache aus. Der "inneHalt" wird unter den gebotenen Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden. Da in der Institutskirche nur 24 Sitzplätze ausgewiesen sind, ist bis spätestens 7. Oktober eine Anmeldung per E-Mail an frauenpastoral@erzbistum-bamberg.de oder unter der Telefonnummer 0951/5022106 erforderlich. Gegebenenfalls wird ein zweiter "inneHalt"-Termin angeboten. Einlass ist ab 18.45 Uhr mit Mund-Nasen-Schutz über die Klosterpforte. Auf der Homepage des Fachbereichs www.frauen-erzbistum-bamberg.de wird auch eine Hörversion zur Verfügung stehen. red