Eine Polizeistreife kontrollierte am Sonntag gegen 23.30 Uhr einen Volvo auf einem Feldweg zwischen Schney und Michelau. Dabei konnte bei dem Fahrer ein deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,08 Promille. Drei im Auto liegende Luftgewehre und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Zudem war der 35-Jährige mit zwei weiteren Männern nach 22 Uhr unterwegs, weshalb sie gegen das Infektionsschutzgesetz und der damit verbundenen Ausgangssperre verstießen. Entsprechende Anzeigen folgen. pol