Die für Sonntag, 6. Juni, geplante Südwegwanderung der Kultur- und Freizeitfreunde muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden, da unterwegs keine Einkehrmöglichkeit besteht. Ein neuer Termin ist für den August vorgesehen. red