Die Kindertagesstätte St. Michael in Ebensfeld hat einen neuen Elternbeirat gewählt. Der Elternbeirat ist ein wichtiges Bindeglied und Sprachrohr zwischen Eltern, pädagogischem Personal und dem Träger der Einrichtung. Dies kommt bei verschiedenen Angelegenheiten wie zum Beispiel Organisation von Feierlichkeiten, Weiterleitung von Wünschen, Anregungen und Kritik zum Tragen. Am Kennenlernabend der Einrichtung wurden 23 Elternvertreter gewählt: Das Amt des Ersten Vorsitzenden übernimmt Robert Fritz mit Unterstützung von der Zweiten Vorsitzenden Kathrin Wendler. Weiterhin wurden Sonja Berbig, Kerstin Weidmann, Martina Eichinger, Ian-Eric Schwenk, Franziska Plesnivy, Anika Drossel, Eva Ellner, Stefanie Senger-Volk, Carolin Engelhardt, Katja Kreppel, Anton Schatz, Annalena Billinger, Claudia Ehnes, Julia Gehringer, Manuela Heidenreich, Daniela Kreier, Carina Kunzelmann, Julia Lorenz, Caroline Reis, Nadja Schienbein und Diana Sebald in den neuen Elternbeirat gewählt. red