Die Sommerferien sind Ausflugszeit. Das ist auch in diesem Jahr wieder so, und nach den erfolgreichen Erkundungen des Landkreises im letzten Jahr soll diese Idee fortgeführt werden. Aber auch an die ersten größeren Fahrten traut sich der Kreisjugendring Lichtenfels wieder heran.

Die Tagesfahrten diesen Sommer starten direkt zu Beginn der Sommerferien mit einer Theaterfahrt zur Naturbühne in Wunsiedel am 1.August. Alle anderen Ausflüge finden immer mittwochs statt: Am 11. August gibt es einen „Skike“-Kurs in Lichtenfels. Hier können die Teilnehmer eine Sportart kennenlernen, die wie eine Mischung aus Skilanglauf und Inline-Skaten funktioniert.

Am 18. August werden die Ferienkinder den Aufbau unseres Sonnensystems bei einer Wanderung entlang des Planetenwegs erkunden.

Am 25. August fährt der Kreisjugendring mit nach Nürnberg und alle gehen gemeinsam in den Tiergarten Nürnberg für einen spannenden Tag mit verschiedensten Tieren und Attraktionen.

Am 1. September führt eine weitere Wanderung zu den Ebnether Felsenkellern und dem Pfersag-Wasserfall. Die Ferienkinder können gespannt sein, was es auch im Landkreis Lichtenfels an außergewöhnlich spannenden Felsformationen zu entdecken gibt.

Am 8. September, dem letzten Mittwoch der Ferien, führt eine weitere Wanderung zu einem geheimnisvollen „Lost Place“ in der Nähe von Hochstadt.

Bei den Wander-Ausflügen sind zudem wieder besondere Gäste dabei, die man so mal näher kennenlernen kann.

Teilnehmen können je nach Aktion alle Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis ab sechs Jahren (ab sieben Jahren bei Planetenwanderung und Ebnether Kellern; neun bis 16 Jahre bei dem Skike-Kurs). Anmelden kann man sich in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings. Dort gibt es den Flyer und das Anmeldeformular bzw. man kann es sich auch einfach unter kjr-lichtenfels.de herunterladen und ausfüllen (Kontakt: service@kjr-lichtenfels.de oder Tel. 09571/ 940603.)

Heuer findet das Zeltlager nicht in der üblichen Form statt, sondern das Zeltlagerteam bietet drei „Outdoor-Action-Tage“ an, bei denen die Kinder mit Geländespiel und Lagerfeuer Zeltlagerfeeling schnuppern können, ohne zu übernachten. Dies ist jeden Tag für eine neue Gruppe gedacht und richtet sich an Kinder von 8 bis 14 Jahren. Genaueres und das Anmeldeformular sind ebenfalls auf der Homepage zu finden. red