Die Sommerferien sind Ausflugszeit. Das ist auch in diesem Jahr wieder so, und nach den erfolgreichen Erkundungen des Landkreises im letzten Jahr will der Kreisjugendring diese Idee fortführen.

So wird es am 18. August galaktisch. Auf den Spuren der Planeten werden die Teilnehmer den Aufbau des Sonnensystems bei einer Wanderung entlang des Planetenwegs erkunden. Beginn ist an der Sonne in Untersiemau, und nach einer großen Pause in der Waldschänke des Banzer Klettergartens geht es bis zum Ende nach Unnersdorf zum Pluto .

Am 1. September führt eine Wanderung auf den Pfaden von Kelten und früheren Räuberbanden durch die Ebnether Keller zum Pfersag-Wasserfall. Man darf gespannt sein, was es auch im Landkreis für spannende Felsformationen zu entdecken gibt.

Eine Woche später, am 8. September, dem letzten Mittwoch der Ferien, führt eine weitere Wanderung zu einem geheimnisvollen „Lost-Place“ in der Nähe von Hochstadt. Auch hier bekommen die Teilnehmer am Ende eine kulinarische Stärkung.

Anmelden kann man sich in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings, per E-Mail an service@kjr-lichtenfels.de oder Telefon 09571-940603. red