Eine 29-Jährige befuhr am Mittwoch gegen 15.40 Uhr die Krappenrother Straße stadtauswärts. An der Kreuzung zur Kronacher Straße übersah die Frau einen von der B 173 kommenden 35-Jährigen, der stadteinwärts fuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Autos. Am Ford Focus der Frau wie auch am Tiguan des Mannes entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden . Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Lichtenfels gebracht. Zur technischen Hilfeleistung und Säuberung der Unfallstelle waren die freiwillige Feuerwehr , der städtische Bauhof und ein Abschleppdienst vor Ort. Der insgesamt entstandene Sachschaden beträgt 37 000 Euro. Die Kreuzung wurde kurzzeitig komplett gesperrt.