Eine Anwohnerin der Dr.-Anton-Sattler-Straße teilte der Polizei mit, dass es auf ihrem Grundstück zu einer unbefugten Müllablagerung gekommen sei. Als die Streife eintraf, stieß sie mehrere Plastikmüllsäcke sowie Einkaufstüten mit Leuchtstoffröhren und Restmüll. Im Müll fand die Frau einen Brief mit einer Anschrift, über die der Verursacher ausfindig gemacht werden konnte. Die Beschuldigte erhält eine Anzeige.