Im Juni jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Prinz August von Sachsen-Coburg und Gotha (Koháry). Er ist der Stifter und Förderer der Pfarrkirche St. Augustin. In Würdigung seiner Verdienste - auch als Schirmherr des ehemaligen "Comités zur Erbauung der katholischen Kirche" - findet am Dienstag, 12. Juni, um 19 Uhr im Pfarr- und Dekanatszentrum St. Augustin eine Buchpräsentation statt. Der Autor des Buches "Haus der Könige", Günter Fuhrmann, war bereits zu Gast, als er im Rahmen der Wiedereröffnung der generalsanierten Koháry-Gruft einen Vortrag hielt. Der Eintritt zu der Lesung ist laut Mitteilung frei. Im Übrigen kann das "Geburtstagskind" am Dienstag, 12. Juni, besucht werden: Die Koháry-Gruft wird an diesem Tag von 14 bis 18.30 Uhr geöffnet sein. red