Unter der Überschrift "Erfolgreiches Lernen mit Schulkindern" führt der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg am 20. und 21. März jeweils von 9 bis 16.30 Uhr ein Seminar im Bistumshaus St. Otto in Bamberg durch. In der Arbeit mit Schulkindern nimmt die Erledigung der Hausaufgaben eine zentrale Rolle ein. Die Fortbildung vermittelt, wie Lernen im Gehirn funktioniert und was dies für die Pädagogik bedeutet. Weitere Informationen und Anmeldung über die Homepage www.caritas-bamberg.de. red