Am Montagabend konnte eine Angestellte der Norma beobachten, wie eine 52-jährige Rollstuhlfahrerin Lebensmittel an der Kasse bezahlte. Das eingesteckte Wä-scheparfüm im Wert von 4,99 Euro wurde jedoch nicht auf das Band gelegt. Die Rollstuhlfahrerin verließ den Kassenbereich und wollte zum Ausgang fahren. Hierbei konnte sie von der Zeugin angehalten werden. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Diebstahls auf. Gegen die Frau wurde ein einjähriges Hausverbot verhängt. pol