Die Polizei sucht einen Ladendieb. Er hatte am Samstagmorgen gegen 10.48 Uhr den Drogeriemarkt in der Kissinger Straße betreten. Er ging zunächst in die Parfümerieabteilung und entwendete dort ein teures Markenparfüm im Wert von 89,95 Euro. Die Kassiererin konnte noch erkennen, wie der Mann die Klebesicherung der Ware herunterriss und forderte den Mann auf stehenzubleiben. Dieser ignorierte jedoch die Aufforderung und verließ das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Die eingeleitete Fahndung nach dem Mann blieb erfolglos. Laut Beschreibung soll der Täter 1,80 bis 1,85 Meter groß sein, eine Glatze haben und muskulös sein. Bekleidet war der Mann mit einer knielangen Jeans, die auffällig viele Löcher auswies. Unterhalb der Gesäßtaschen war die blanke Haut erkennbar. Außerdem trug er einen Kapuzenpulli, der hell und dunkelgrau quer gestreift war und Bauchtaschen hatte. Auffällig waren außerdem die löchrig-offenen Wunden an beiden Beinen. Die Polizeiinspektion Hammelburg bittet um Hinweis. Wer etwas beobachtet hat, kann sich unter Tel.: 09732/9060 melden. pol