Einen neuen - gebrauchten - Kühllaster übergab der Freundeskreis der Laufer Mühle jetzt an den "Lebensmittelpunkt", Anlaufstelle für Menschen in der Region, die in Not geraten sind. Der Lkw mit Kühlaggregat dient dazu, gespendete Lebensmittel aus Supermärkten im Umkreis von 50 Kilometern abzuholen. Im Bild (von links) die Freundeskreis-Vertreter Michael Thiem, Gabriela Kreller-Laugwitz, Christian Lisch, Walter Knorr, Ewald Münch, MdL Stefan Müller, Reinhard Lugschi, Adolf Wedel und Sigrid Thiem. Foto: privat