Was in den Tech-Firmen weltweit und auch bereits bei deutschen Start-ups Standard ist, wird im deutschen Mittelstand noch argwöhnisch betrachtet. Agiles Projektmanagement und agile Produktentwicklung dürfen auch im Land des Mittelstands keine Fremdwörter sein, um den Anschluss an den Rest der Welt nicht zu verlieren. Am Donnerstag, 6. Mai, informiert Andreas Höfner über die Grundlagen, die Historie sowie die Herausforderungen und Chancen des Mittelstands mit agiler Produktentwicklung. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr (Anmeldung bei der VHS unter Telefonnummer 09261/60600 oder auf www.vhs-kronach.de). red