Das KAB-Bildungswerk initiiert am Dienstag, 11. Mai, das Online-Seminar „Die machen ja doch nicht, was ich will! – Wie funktioniert Demokratie?“. Beginn ist um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Frust macht sich breit. Immer mehr Wahlberechtigte beteiligen sich entweder gar nicht an Wahlen oder nur noch, um demokratischen Parteien einen Denkzettel zu verpassen. Aber der Wahlzettel ist kein Bestellschein, kein Wahlprogramm, kein Warenkatalog. Mit dem Ankreuzen einer Partei oder einer Person erteilt der Wähler keinen Lieferauftrag, dessen Erfüllung er wie ein Kunde erwarten kann. So funktioniert Demokratie nicht! Wie dann? Referentin ist Kathi Petersen , Katholische Erwachsenenbildung, Nürnberg.

Teilnehmen können alle Interessierten, auch Nichtmitglieder. Es entstehen keine Kosten. Anmeldungen werden bis Samstag, 8. Mai, beim Veranstalter KAB-Bildungswerk Bamberg, Ludwigstraße 25, Telefon 0951/9169116, E-Mail kab-veranstaltungen@kab-bamberg.de, Homepage www.bildungswerk.kab-bamberg.de erbeten. Die Seminarnummer lautet 2021-832. Den Zugangslink erhalten alle Angemeldeten am Montag, 10. Mai, per E-Mail . hs