Obwohl die Corona-Krise auch im vergangenen Jahr das öffentliche Leben sehr stark bestimmte und beeinträchtigte, entwickelt sich der Arbeitsmarkt in der Region erstaunlich positiv, wie das Arbeitsamt feststellt. Besonders in der aktuellen Situation gilt es jedoch, Unsicherheiten und Herausforderungen, die nach einer beruflichen Auszeit auf dem Weg zurück ins Berufsleben entstehen, zu meistern.

Betroffen sind davon weiterhin überwiegend Frauen nach der Erziehungszeit, aber auch Väter oder Angehörige, die andere Familienaufgaben, wie zum Beispiel die Pflege eines Familienmitgliedes, übernommen haben.

Bianca Heger, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, sagt zu den Betroffenen: „Um Sie gezielt bei der Stellensuche und dem Bewerbungsverfahren zu unterstützen, haben wir für dieses Jahr exklusiv eine Online-Seminarreihe entwickelt, in der Sie wichtige Informationen und Hilfestellungen für Ihren beruflichen Wiedereinstieg erhalten.“

Diese Seminarreihe umfasst folgende Termine:

7. März, 18 bis 19.30 Uhr: Gehaltsverhandlungen sicher führen

6. April, 19.30 bis 21 Uhr: Finanzfitness für Frauen

4. Mai, 19.30 bis 21 Uhr: Weiterbildung und Umschulung in Teilzeit

5. Mai, 9 bis 10.30 Uhr: Weiterbildung und Umschulung in Teilzeit

24. Juni, 9 bis 12.30 Uhr: Ohne Ziel kein Plan – Workshop

22. Juli, 9 bis 10.30 Uhr: In fünf Schritten mit Social Media zum Wunschjob

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis zwei Tage vor dem jeweiligen Termin möglich. Anmeldungen gehen an: Bianca Heger, Bamberg-Coburg.BCA@arbeitsagentur.de .

Für die Seminare werden, je nach Referentin, unterschiedliche Online-Plattformen genutzt. Mit der Anmeldebestätigung werden die jeweiligen technischen Informationen versandt. Für die Teilnahme ist jedes internetfähige Gerät geeignet. Die Seminare finden als Vorträge statt, individuelle Fragen können dabei im Chat oder, falls erforderlich, auch im Nachhinein beantwortet werden.

Bianca Heger, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, in der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg, bietet darüber hinaus die Möglichkeit einer individuellen Beratung zu Themen rund um den beruflichen Wiedereinstieg (Telefon: 09561/93309, Bamberg-Coburg.BCA@arbeitsagentur.de). red