Im Rewe-Markt Pressig läuft noch bis zum 31. Oktober eine große Hilfsaktion für „1000 Herzen für Kronach“. Jeder Kunde des Getränkemarkts kann durch die Leergutrückgabe gleich zweimal Gutes tun.

Marktleiterin Manuela Steiner und ihr Team zeigen zum wiederholten Male ein Herz für die Benefizaktion und wollen mit ihrer eigenen Idee hilfsbedürftigen Menschen im Landkreis Kronach helfen.

Dies funktioniert so, dass Getränkemarktkunden ihren Bon für Leergutgebinde in eine aufgestellte Spendenbox werfen können, die gut sichtbar an der Leergutrückgabe steht.

Die Kunden geben also den Bon nicht wie gewohnt an der Kasse ab und lösen ihn in Bargeld ein, sondern werfen ihn in die mit „1000 Herzen“ gekennzeichnete Box und bekunden damit ihre Solidarität mit notleidenden Mitbürgern im Landkreis Kronach.

Alle Spenden werden eins zu eins an Bedürftige im Landkreis Kronach weitergegeben. Jeder, der mitmacht, bereitet damit gezielt notleidenden Mitbürgern eine Freude. eh